Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für „Die Spielmanufaktur, Perk + Perk GbR“, nachfolgend mit „Die Spielmanufaktur“ oder „Spielmanufaktur“ bezeichnet:

Unsere AGBs sollen Unklarheiten beseitigen und Sie über Rechte und Pflichten informieren. Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Produkte entschieden haben und werden unser Möglichstes tun, um Sie als Kunden zufrieden zu stellen.


Vertragsgrundlagen

Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen ist die Spielmanufaktur, Perk + Perk GbR, Leostraße 7, 48153 Münster, Tel. +49 251 3235162.

Vertragssprache ist Deutsch. Alle Preise sind Endpreise in Euro zuzüglich Versandkosten und enthalten Steuern und Abgaben; als Kleinunternehmer gemäß §19 Abs. 1 UStG erfolgt keine Umsatzsteuerausweisung. Trotz sorgfältiger Erstellung sind alle Preisangaben ohne Gewähr.



Unsere Angebote

Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Technische Änderungen sowie durch die Einzelfertigung bedingte Abweichungen bei Farben, Formen und Materialien behalten wir uns vor. Insbesondere möchten wir Sie auf Farbabweichungen hinweisen, die durch unterschiedliche Bildschirmeinstellungen bedingt sind. Auch bei Seitenausdrucken aus dem Online-Angebot sind Farbabweichungen durch Druckereinstellungen und verwendete Papiersorten regelmäßig zu erwarten.


Ihre Bestellung

Da jedes Spiel der Spielmanufaktur individuell für Sie gefertigt wird, erfolgt die Annahme Ihrer Bestellung erst nach einer inhaltlichen Prüfung und nach erfolgtem Zahlungseingang bei uns (siehe Abschnitt „Zahlungsmöglichkeiten“).
Bei sittenwidrigen oder anstößigen individuellen Namenseingaben für die Spielfelder behalten wir uns das Recht auf Ablehnung der Bestellung vor.


Widerrufsrecht

Jedes Produkt der Spielmanufaktur wird nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen individuell für Sie gefertigt. Der Personalisierungsvorgang bedeutet für uns viel Arbeit und das Produkt ist nicht für andere Kunden nutzbar.
Gemäß den Bestimmungen des Widerrufsrechts bei Fernabsatzverträgen gibt es für Sonderanfertigungen kein Widerrufsrecht.


Zahlungsmöglichkeiten

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich gegen Vorkasse produzieren. Der Kaufvertrag kommt erst nach erfolgtem Zahlungseingang bei uns zustande. Bitte überweisen Sie den Kaufbetrag an die in der Vorabrechnung angegebene Bank-Verbindung. Eine schriftliche Ausfertigung der Rechnung liegt der Lieferung bei. Für zugesandte Schecks oder Bargeld können wir bei Verlust leider keine Haftung übernehmen, deswegen raten wir von diesem Zahlungsweg ab.


Lieferzeiten und Versandkosten

Nach erfolgtem Geldeingang fertigen wir Ihr individuelles Spiel an und versenden es in der Regel innerhalb von 2 Wochen mit einem Paketdienst. Dafür berechnen wir innerhalb Deutschlands eine Versandkostenpauschale. Die Versandkosten enthalten Steuern und Abgaben; als Kleinunternehmer gemäß §19 Abs. 1 UStG erfolgt keine Umsatzsteuerausweisung.
Versandkosten für eine Lieferung ins Ausland erfragen Sie bitte im Einzelfall.

Wir können keine Garantie für die Lieferzeit übernehmen. Wenn Sie Ihr Spiel für einen besonderen Anlass bestellen, geben Sie bitte den gewünschten Liefertermin an, damit wir uns bei Lieferschwierigkeiten rechtzeitig mit Ihnen in Verbindung setzen können. Eine Rücknahme wegen verspäteter Lieferung ist leider nicht möglich.


Mängelhaftung / Gewährleistung / Transportschäden

Die Spielmanufaktur fertigt jedes von Ihnen bestellte Spiel mit großer Sorgfalt und höchsten Qualitätsansprüchen. Bitte prüfen Sie daher nach Erhalt des Spiels zunächst die Sendung auf Transport-Schäden. Reklamieren und dokumentieren Sie diese sofort bei Abnahme des Pakets, so dass wir den Transportschaden gegenüber dem Zulieferer geltend machen können.

Bei Material- oder Produktionsfehlern, die die Spielmanufaktur zu vertreten hat, haben Sie zunächst das Recht auf Reparatur oder Neulieferung. Zur Klärung von Missverständnissen möchten wir Sie bitten, sich in diesem Fall direkt mit uns in Verbindung zu setzen, um das weitere Vorgehen abzusprechen. In der Regel senden Sie uns das Spiel bitte in der Original-Verpackung an uns zurück. Sie erhalten dann schnellstmöglich eine Ersatzlieferung.

Weitergehende Rechte gemäß BGB bleiben unberührt.


Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen in diesen Geschäftsbedingungen wider Erwarten unwirksam sein oder unwirksam werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung soll eine angemessene Regelung gelten, die im Rahmen der gesetzlich zulässigen Möglichkeiten der unwirksamen Klausel am nächsten kommt.


Stand 13.06.2014